Über Koba

PHILOSOPHIE

WARUM CUSTOM-MADE?

Koba philosophie

INDIVIDUELL - SUPERLEICHT - SWISS MADE


Damit unsere Kunden ein gewichtoptimiertes und auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Velo bekommen, bauten wir das KOBA-Custom-Made System auf. Das Gewicht des Velos und insbesondere der rotierenden Masse (Pneus, Schläuche, Felgen, Speichen, Kurbelgarnitur usw.) bestimmen direkt wie leicht sich ein Velo fährt. Bei einem Serienvelo können Sie die Komponenten nicht selber wählen! Unser Custom-Made System garantiert Ihnen abgestimmte Komponenten, die für Ihr Körpergewicht weder überdimensioniert noch zu schwer und weder zu schwach noch zu wenig stabil sind. Egal wie, mit dem Custom-Made System fahren Sie leichter und sicherer und dies in jeder Preisklasse - nicht nur bei den Top-Velos. Unterschätzen Sie die freie Wahl der Komponenten nicht, denn das Rahmengewicht macht nur 10-15% des Gesamtgewichts aus. Ein teurer, leichter Rahmen alleine ist kein Garant für ein leichtes Velo. Jedes unserer Custom-Made Velos wird mit sehr viel Liebe bei uns in Buchs zusammengebaut. Mehrwert findet bei uns in der Schweiz statt.

GESCHICHTE

Alles fing in 1991 an als mein damaliger Mitarbeiter Phillip Quaderer und ich einen Taiwanesischen Alu-Rahmen Hersteller auf der Messe in Frankfurt kontaktierten und unsere ersten Mountainbike Hardtail Rahmen bestellten. Mittlerweile bieten wir 18 verschiedene Rahmenmodelle an.
Aber wozu ein eigenes Bike? Weder die zu jener Zeit angebotenen Bikes mit ihrem Komponenten-Mix noch der Montagestandard befriedigten mich. Ich wollte die Komponenten selber aussuchen und nach meinen Ansprüchen montieren.

KOBA RAHMEN & TEILE

Alle Koba Aluminium Rahmen besitzen eine eigene von uns entworfene und erprobte Geometrie. Wir erfinden unsere Rahmen nicht jedes Jahr neu sondern behalten alles was perfekt funktioniert bei. Wir verbessern alles was es zu verbessern gibt und passen an was es anzupassen gilt. Oft staune ich wie unsere Mitbewerber sensationell funktionierende Rahmen bereits nach einem Jahr aus dem Programm rausnehmen und dafür ein neues, oft noch mit Kinderkrankheiten versehenes Bike, anbieten. Wohl mit dem einzigen Ziel, dem Konsumenten das Gefühl zu geben sein Velo wäre veraltet. Entwickeln und danach ständig verbessern - das ist unsere Stärke.
Koba Anbauteile wie Vorbauten, Lenker, Lenkergriffe, Sattelstützenklemmen, Schnellspanner usw. werden im Auftrag von uns produziert. So haben wir direkten Einfluss auf Qualität, Gewicht und Design und können konkurrenzfähige Preise anbieten.

UMWELT

Obwohl die globale Welt in der wir leben viele Zwänge mit sich bringt, versuche ich, das was in meinen Händen liegt zu beeinflussen. So achte ich streng auf die Art und Weise des Materialtransports, indem was immer möglich ist per Seefracht spediert wird. Metalle, Kartons und Plastik werden bei uns getrennt entsorgt.

Happy Trails

Jan Koba